Das Ressort Pétanque - SV Siemens Mülheim

spielt seit 2008 auf der Duisburger Anlage "A 59". Hier wird "gemischt", trainiert und gesellt. Hier werden Turniere veranstaltet, Meisterschaften ausgerichtet und hier wird Pillepalle gespielt. Neugierige, Interessierte und Noch-Nicht-Infizierte sind jederzeit herzlich willkommen

 

Das Boulodrome, zu dem auch die extrem gemütliche und kuschelige Event-Gaststätte "A 59" gehört, wird von "Pefffo" Scholten geführt, der selbst Spieler der 1. Mannschaft ist. Mittlerweile haben wir ca. 40 Bahnen zur Verfügung, von denen 12 beleuchtet werden können.

 

Das Boulodrome ist von Dienstag - Sonntag ab 15.00 Uhr geöffnet, Montags ist geschlossen !!!

 

Wir haben

  • einen großen Parkplatz direkt am Boulodrôme

  • natürlich lecker Trinken im A 59,

  • das "Hansi-Häuschen", dies diente früher als Aufenthalts- und Tagungsraum für die "Oase-Pioniere (O.-P.)" ( ein elitärer Pétanque-Kreis, ähnlich einem Geheimbund, dessen Mitglieder nicht genau bekannt waren. Der Guru dieses Bundes soll "Idger Milbahsen" geheißen haben. Die "Oase-Pioniere (O.-P.)" haben mittlerweile an Bedeutung verloren.)

  • Biis vor Kurzem hatten wir einen König (👑 2007 - 2014), was nun wirklich nicht viele Pétanque-Clubs von sich behaupten können. Nach seiner kurzen Zeit im Exil kehrte er zurück und sinniert nun gerne über die vergangenen Zeiten, in denen mehr Lametta war.

  • Seine Nachfolge trat eine arkane Gesellschaft an. Über ihre Mitglieder und Größe ist nichts bekannt, und niemand weiß, was sie überhaupt machen.

 

Kontakt

Rainer, Dirk, Sieglinde, Peffo und Dirk

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Peter Scholten

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zusatz-Infos: www.sv-siemens-muelheim.de

 

Joomla templates by a4joomla